Donnerstag, 21. Mai 2015

Im Kimono Tee-Wahn

Auf meinem Blog war es ja die vergangenen Wochen wieder recht ruhig - nicht dass ich nicht genäht hätte, aber die Krux mit den Fotos - Ihr kennt das ja. Und somit wurden es Woche für Woche mehr Kimono Tees - die ich Euch heute in geballter Ladung präsentiere.



Genäht habe ich die Shirts nach dem kostenlosen Schnittmuster Kimono Tee von MariaDenmark in Größe M - ohne Nahtzugabe, jedoch um in paar Zentimeter verlängert. Hals- und Armausschnitte nur umgeklappt und mit der Cover festgenäht. Das Blockstreifenshirt - welches ich Miri aus dem wunderbaren lillestoff nachgenäht habe, hat ein Bündchen bekommen - bei allen anderen wurde der Saum nur umgeschlagen. Am grauen Shirt habe ich mich mal mit Covernähten versucht - das ist leider auf dem Foto nicht so gut zu erkennen.
Ich kann mir gut vorstellen, das Shirt auch mal mit Belegen am Halsausschnitt zu nähen, ein blaues und eins mit größeren Punkten und ein rotes und........... fehlen mir noch. Im Wahn.

Damit reihe ich mich heute endlich mal wieder beim RUMS ein.

Liebe Grüße
Tatjana