Mittwoch, 4. Juni 2014

Ahoi! Liv-Origami-Kombi

Heute möchte ich Euch meine maritime Sommerkombi vorstellen. Der Rock ist nach dem Origami-Schnitt von kleinformat (hier) genäht - mit ein paar kleinen Änderungen. Die Länge habe ich um ca. 10 cm auf meine Wohlfühlrocklänge gekürzt und die Taschen habe ich weggelassen (das mache ich nicht noch einmal, denn ich brauche doch Taschen).
Das Oberteil ist der Schnitt Liv von Pattydoo (hier) - auch den habe ich mir etwas angepasst. Zum einen musste ich etwas Länge zugeben, zum anderen habe ich das Shirt nach unten etwas begradigt - es stand zuvor ein bisschen unschön ab.
Trotz meiner Anpassungen mag ich die beiden Schnitte ausgesprochen gern und werde Euch sicherlich noch den einen oder anderen Origami-Rock oder das eine oder andere Liv-Shirt hier zeigen.

Käsebein trifft Sonnenschein...
Was die anderen kreativen Damen so zu zeigen haben, seht Ihr beim heutigen RUMS.